Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






DVB Bank, Frankfurt

Schulhaus Muhen, Schweiz

Schulhaus Muhen, Schweiz

Weiss Rohling

Strail GmbH

MIREL evolution

Die von Studio Ambrozus designte neue Generation der Rasterleuchte vereint energieeffiziente LED-Technologie mit der bewährten Formgebung. Die LED-Module der MIREL evolution sind für den Anwender sichtbar, dank ihrer klaren und zurückhaltenden Formensprache ist MIREL evolution universell einsetzbar. Zusätzlich zu den normalen Modellen sind viele Varianten erhältlich, beispielsweise als Notleuchte mit Einzelbatterieversorgung.

MIREL evolution mit sichtbaren LED-Linsen

Mit schlanken 52 mm ist MIREL evolution die flachste Anbauleuchte im Zumtobel Sortiment und optimal für Büros und Bildungsbereiche. Ihre bis zu 136 Lumen pro Watt führen zu kurzen Amortisationszeiten. Das Besondere: die Lichtverteilung erfolgt zu 95 Prozent über die Linsen. Da die Lumenpakete herkömmlichen Einbauleuchten gleichen, ist ein 1:1-Austausch möglich. Ein spezieller UV-Stabilisator schützt die Polycarbonat-Abdeckung langfristig vor Vergilbung.

MIREL evolution mit opaler Abdeckung

MIREL Opalleuchten mit kleinen Lumenpaketen sind ideal für Büros und Bildungseinrichtungen. Mit einer Blendbegrenzung von UGR<19 und Leuchtdichten von L65 < 3000 cd/m² sind die Leuchten normkonform entblendet. MIREL evolution Opalleuchten überzeugen durch ihre hohe Leuchteneffizienz von 135 lm/W.

MIREL evolution Pendelleuchte

Zusätzliche Eleganz erhält die flache MIREL evolution als abgependelte Einzelleuchte oder durchgangsverdrahtetes Lichtband. Durch einen gut entblendeten Direktlichtanteil von 60 Prozent mit Batwing Lichtverteilung ist arbeitsplatzkonforme Lichtqualität garantiert. Die 40 Prozent indirektes Licht hellen die Decke und durch deren Reflexion auch den gesamten Raum gleichmäßig auf. Diese energieeffiziente Direkt/Indirekt-Kombination ist in den Farbtemperaturen 3000 K und 4000 K erhältlich. Ideal für Büros: Beleuchtungsstärken von 5800 Lumen. Das Modell mit 3000 Lumen bietet sich für Klassenzimmer an. Optional gibt es MIREL evolution auch mit integriertem Anwesenheits- und Tageslichtsensor.

MIREL evolution mini

Trotz nur 230 mm Kantenlänge steht das quadratische, flache Anbau-Downlight dem Rest der Produktfamilie in nichts nach. Mit einer Leuchteneffizienz von 114 lm/W, der Batwing-Lichtverteilung und einer EN 12464:2011-konformen Lichtqualität kann die Kleine groß punkten. Zudem lässt sich jede MIREL evolution mini Standardleuchte in ein Notlichtsystem mit Zentralbatterie einbinden, auch die Versorgung über Einzelbatterie ist möglich.

MIREL evolution modular

MIREL evolution gibt es auch als auf Maß gefertigte Einbaumodule - ideal auch für Sanierungen. Die modulare Plattform für MIREL Linsenleuchten beinhaltet neben quadratischen Modellen auch Langfeldleuchten zum bündigen Einbau. Mit MIREL evolution modular können auch geschlossene Decken mit Eigenkreationen bestückt werden. Bei der Konfiguration ist die Anordnung der LED-Cluster ebenso anpassbar wie Lichtqualität, Material und Farbe. Die optionalen Sonderausstattungen reichen von der Zu- und Abluft über Präsenzmelder, Lautsprecher bis zu einer Notbeleuchtung mit ONLITE RESCLITE.

MIREL evolution wallwasher

Der asymmetrisch abstrahlende MIREL evolution Wallwasher ist die ideale Lösung zur gleichmäßigen Ausleuchtung vertikaler Flächen. Unterschiedliche Montagemöglichkeiten und Leuchtendimensione sorgen für Flexibilität.


Objekte mit MIREL evolution
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!