Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Unsichtbare Terrassenbefestigung mit GleitFix von Sihga

Terrassenunterbau mit JustiFix-Justierfüßen und SymbioFix-Montageschiene, Schema

Terrassenunterbau mit JustiFix-Justierfüßen und SymbioFix-Montageschiene

Terrassenunterbau mit JustiFix-Justierfüßen und SymbioFix-Montageschiene

Montage Gleitfix an Brettunterseite; Auflage auf SymbioFix-Montageschiene

Terrassenunterbau mit JustiFix-Justierfüßen und SymbioFix-Montageschiene

Unsichtbare Belagsbefestigung mit Gleitfix

Übersicht über Terrassensysteme im SIHGA-Schauraum in Gmunden

Babenbergerhof, Architekturbüro planorama

Unsichtbare Holzbefestigung

SIHGA entwickelt seit über 15 Jahren unsichtbare Befestigungssysteme für Holzfassaden und Terrassen, made in Austria.

Holzfassaden und Holzterrassen beeinflussen bei einem Gebäude das Erscheinungsbild und die Nutzerzufriedenheit ganz wesentlich. Die Systeme von Sihga zielen auf eine hohe Lebensdauer und Ästhetik ab.

Sihga wurde 2003 von Jane-Beryl Simmer in Ohlsdorf bei Gmunden gegründet. Grundgedanke ist es seither, Problemlösungen für den Holzbau zu entwickeln. Das Engineering findet bei Sihga statt. Dafür beschäftigt Sihga 6 Techniker, von denen drei Zimmermeister mit langjähriger Praxiserfahrung sind. Jedes Jahr werden rund 10 neue Entwicklungen patentiert und auf den Markt gebracht. Etwa 90% des Produktsortiments wird in Österreich gefertigt.

In die Entwicklung der Terrassensysteme flossen als technische Grundlage die Konstruktionsrichtlinien der Holzforschung Austria ein. Die Praxistauglichkeit der Produkte basiert aus 15 Jahren Dialog mit Zimmereibetrieben. Als Ergebnis können nun Befestigungssysteme im Holzbau angeboten werden, die den Stand der Technik repräsentieren.

Die tragende Unterkonstruktion ist so konzipiert, dass mit höhenverstellbaren Justierfüßen „Justifix II JK“ für jeden Untergrund eine solide und langlebige Basis angeboten werden kann. Seit ca. 10 Jahren ist die patentierte Montageschiene „Symbiofix“, bestehend aus einem Aluminiumprofil und einem Kern aus Thermoholz, die sicherste und dauerhafteste Lösung als Auflage für den Deckbelag. Für die unsichtbare Terrassenbefestigung gibt es aktuell mehrere Systeme aus dem Hause Sihga, von denen in den beiliegenden Bildern das System „Gleitfix“ vorgestellt wird.

Ein wichtiger Grundsatz im Terrassenbau lautet, dass die Unterkonstruktion die Lebensdauer des Belags überdauern soll. Schäden in der Unterkonstruktion sind mit einem sehr hohen Sanierungsaufwand verbunden. Es ist daher speziell beim Einsatz teurer Belagshölzer sinnvoll, bei der Unterkonstruktion nicht am falschen Fleck zu sparen.

Sihga betreibt einige laufende Forschungskooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen. Am Unternehmensstandort gibt es Testflächen für Fassaden- und Terrassensysteme zur Überprüfung der Laborergebnisse im Echtbetrieb.

SIHGA-Systemkatalog

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!