Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Federal Research and Clinical Centre of Paediatrics, Moskau

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Oncoligical Childrens Hospital, Athen

Oncoligical Childrens Hospital, Athen

MedAustron, Wiener Neustadt

The Royal Children's Hospital, Melbourne

The Royal Children's Hospital, Melbourne

The Royal Children's Hospital, Melbourne

X-CUBE

X-CUBE

Univ.-Klinik für Zahn- Mund- u Kieferheilkunde am LKH Graz

Krankenhaus- und Laborluft

Die Sicherheit der Menschen - also der Schutz vor Chemikalien, Keimen, Gasen und mehr - stehen bei der Zusammenstellung der Raumlufttechnik für Krankenhäuser und Labore im Vordergrund. Es gilt, exakt spezifizierte Anforderungen zu erfüllen und allerhöchsten Sicherheitsstandards gerecht werden. Durch permanente Forschung und Entwicklung setzt TROX mit seinen Lösungen weltweit Standards in sämtlichen Bereichen des Gesundheitswesens, der Forschungseinrichtungen und Laboratorien.

Krankenhausluft

Bei raumlufttechnischen Anlagen in Krankenhäusern muss zu jeder Zeit sichergestellt sein, dass eine Kontamination der Raumluft auf ein Minimum reduziert wird und strenge Richtwerte eingehalten werden. Das Eindämmen und kontrollierte Abführen von Rauch, Staub, Narkosegasen und Geruchsstoffen ist eine der wichtigsten Aufgaben, insbesondere bei OP-Räumen, Intensivstationen, Kreißsälen und Säuglingsstationen, um Hygiene und Sicherheit zu gewährleisten. Intelligente Luftmanagement-Systeme garantieren die laufende Kontrolle und Überwachung. Plus: Die anpassungsfähigen Systemlösungen von TROX tragen mit ihrem hohen Wirkungsgrad dazu bei, Ressourcen zu schonen und darüber hinaus die Betriebskosten zu senken.

Laborluft

TROX bietet maßgeschneiderte, skalierbare Konzepte für alle Arten von Laboratorien, ob in der Chemie-, Pharma-, Bio- oder Medizinforschung bis hin zu explosionsgefährdeten Bereichen nach ATEX und laborverwandten Bereichen wie Lösemittel-, Chemikalien-, Thermo- und Druckgasflaschenräumen. Je nach Anforderung reicht die Zertifizierung über sämtliche Sicherheitsstufen: Biosafety-Level BSL 1–4.


Objekte mit Krankenhaus- und Laborluft
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!