Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Newcastle City Library, Charles Avison Building, Newcastle

Berlaymont-Gebäude, Brüssel

ÖAMTC Mobilitätszentrale

ÖAMTC Mobilitätszentrale Veranstaltungssaal

Taipei Financial Center, Taipeh

Singapur ETC Center

ÖBB Konzernzentrale, Wien Hauptbahnhof

ÖBB Konzernzentrale, Wien Hauptbahnhof

ÖBB Konzernzentrale, Wien Hauptbahnhof

Chambre de-Commerce, Luxemburg

ÖBB Konzernzentrale, Wien Hauptbahnhof

Büroluft

Rund ein Viertel der erwerbstätigen Bevölkerung verbringt seinen Tag an einem Büroarbeitsplatz. Während bei Neubauten effiziente und ideal abgestimmte Raumlufttechnik schon obligatorisch ist, gibt es auch heute noch viele ältere Bürogebäude, die energetisch und technisch bei weitem nicht dem heutigen Standard entsprechen.

Bei der Planung des raumlufttechnischen Konzeptes eines Bürogebäudes spielen viele Faktoren eine Rolle: bautechnische Rahmenbedingungen wie Standort, Außenklima, Baujahr, Größe, Raumaufteilung und Architektur, hinzu kommen Belegungsdichte, Nutzung und Einrichtung. Innovative Raumluftkonzepte von TROX sorgen für perfekte Arbeitsbedingungen am Schreibtisch - egal ob Großraumbüro oder Einzelzimmer. Die ganzheitlichen Systemlösungen reichen von Ventilatoren und RLT-Geräten über leistungsstarke Filter und effektive Brandschutz- und Entrauchungssysteme bis hin zu Luftdurchlässen oder Luft-Wasser-Systemen inklusive Regelung und intelligente Steuerung.

Anforderungen

Die Raumlufttechnik soll insbesondere folgende Aspekte berücksichtigen:

  • Frischluftzufuhr
  • Verdünnung der Emissionen (zB CO2)
  • Luftbe- und Luftentfeuchtung
  • Abtransport von Verunreinigungen (zB Staub, Sporen)
  • Sicherstellung der Heizleistung/Kühlung
  • Abtransport von Schadstoffen, Gasen und Dämpfen
  • Abtransport innerer Wärmelasten (durch Menschen, Geräte, Beleuchtung verursacht)
  • Luftfiltration
  • Hohe Energieeffizienz

Objekte mit Büroluft
Photo: MF

Donau-City

von Margarethe Cufer, Hans Hollein, Adolf Krischanitz, Hermann Czech, Arata Isozaki, Roman Delugan, Gustav Peichl, Heinz Neumann, Michael Loudon, Wilhelm Holzbauer, 1999, Wien
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!