Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Berker Drehschalter beleuchtet

Ab sofort sind die Berker Schalter-Designlinien Serie 1930, Glas und R.classic mit der ersten integrierbaren Drehschalter-Beleuchtung auf dem Markt erhältlich. Optimal für Hotels, gehobene Wohnbauten oder historische Gebäude.

Zum 100-jährigen Bestehen von Berker und der legendären Kunst-, Design- und Architekturschule „Das Bauhaus“ wurden die runden Drehschalter mit neuem Innenleben neu aufgelegt.

Serie Glas

Die runden Glasrahmen mit Schalterfüßen aus echtem Klarglas vereinen Tradition, Eleganz und unwiderstehliches Design und passen sowohl in Altbauten als auch in moderne Wohnumgebungen. Alternativ gibt es die Schalter aus Klarglas mit polarweiß lackierter Rückseite. Mit polarweißen und schwarzen Zentraleinsätzen oder Drehknebeln aus Messing und Chrom entsteht ein alles andere als alltäglicher Look.

R.classic

Die rahmenlosen Drehschalter R.classic sind eine absolute Innovation und in verschiedenen Materialien erhältlich: mattierter Edelstahl, natureloxiertes Aluminium und Glas- und Kunststoffrahmen in Polarweiß oder Schwarz.

Serie 1930

Die optisch vom Bauhaus beeinflusste Berker Serie 1930 arbeitet mit runden Rahmen aus glänzendem Kunststoff in Polarweiß oder Schwarz. Für Retro-Design-Liebhaber gibt es Drehschalter aus weißem oder schwarzem Porzellan: mit Rahmen, Zentralstücken und Drehknebeln „made by Rosenthal“ – Porzellan vom Traditionshersteller.

Die neuen Drehschalter gibt es mit Status-Beleuchtung und optional zuschaltbarem Orientierungslicht. Das durchgängig leuchtende, kaltweiße Orientierungslicht macht den Schalter im Dunkeln dezent sichtbar. Die warmweiße Statusbeleuchtung zeigt an, ob eine Außensteckdose ein- oder ausgeschaltet ist oder ob in einem nicht einsehbaren Raum (beispielsweise Gäste-WC oder Bad) gerade Licht brennt. Die Beleuchtungseinstellung erfolgt am integrierten LED-Modul, das Orientierungslicht lässt sich via Schiebeschalter am Modul bei Bedarf abschalten.

Highlight LED-Modul

Das Beleuchtungsmodul passt optional auch nachträglich in fast jeden neuen Drehschalter-Einsatz. Ein spezieller Lichtleiter dient als Zentrierstück für die Abdeckplatte und erzeugt ein filigranes Lichtband um den Drehknebel. Insbesondere auf Glas entfaltet der Lichtleiter eine besonders schöne Aura.


Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!