Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Decken-Dämmstoffe

Eine effiziente Wärmedämmung hilft, nachhaltig Energie zu sparen und somit Kosten zu senken. ISOVER bietet für jeden Anwendungsfall speziell zugeschnittene Dämmstoff-Lösungskonzepte:

  • nicht-begehbare Dämmung
  • Holzkastensystem
  • TEL-Distanzboden
  • TOPDEC für Tiefgaragen- und Kellerdecken

nicht-begehbare Dämmung

Wer seinen Dachboden nicht begehen möchte und eine ebenso effiziente wie kostengünstige Dämmung sucht, wird bei den Wärmedämmfilzen MULTI-KOMBI PASSIVHAUS KLEMMFILZ oder WDF fündig. Der Wärmedämmfilz wird zweilagig verlegt und bietet durch die hohe Verfilzung fugenlose Dämmung. Durch die vorherige überlappende Abdeckung mit ISOVER-FLAMMEX und die Verklebung mit dem FLAMMEX-Doppelklebeband oder dem Vario® Klebeband 1, SilverFast und MultiTape als Basis für die Dampfbremse wird die Konstruktion vor schädlichem Kondenswasser geschützt.

Holzkastensystem

Im Unterschied zur nicht-begehbaren Dämmung wird - etwa, um dem Rauchfangkehrer den Zugang zu ermöglichen - ein begehbarer Steg mittels Holzkasten gelegt. Dazu einfach zwei Pfosten in der gewünschten Dämmstoffhöhe mittels herkömmlichen Metallwinkel auf den Unterboden schrauben. Anschließend den Wärmedämmfilz auf die vorgesehene Breite zwischen den Holzpfosten zuschneiden. Auf die Pfostenkonstruktion werden eine Sparschalung und anschließend eine Gipsfaserplatte montiert. Danach den Dämmfilz auf der restlichen Fläche ausrollen.

TEL-Distanzboden

Der TEL-Distanzboden ist optimal für den nachträglichen Dachbodenausbau geeignet. Verlegefertig für Teppich- und Parkettböden hält er eine Belastbarkeit bis zu 500 kg/m². Achtung, der Boden passt sich dem Umgebungsklima an und nimmt Feuchtigkeit auf, weswegen Nassarbeiten, Fenstereinbauten usw. vor Anlieferung abgeschlossen sein müssen. Bei der Verlegung über Erdreich ist eine Feuchtigkeitsisolierung unabdingbar.

Um Schallbrücken bei der Verlegung zu vermeiden, kleben Sie den einseitig selbstklebenden Randstreifen TEL-FLEX auf die Randplatte. Nach positiver Prüfung der Konstruktionshöhe werden die TEL-Distanzfüße in die sechs vorgebohrten Löcher der Distanzbodenplatte geschlagen, anschließend der Wärmedämmstoff auf der Platte aufgebracht. Die Dicke der Dämmung richtet sich nach der Hohlraumhöhe, für idealen Wärme- und Schallschutz empfiehlt sich eine Volldämmung des Hohlraumes. Im nächsten Schritt wird der Schallabsorber auf dem Gelenkskopf angebracht. Gegebenenfalls eine mind. 9 mm Holzwerkstoffplatte P5 stoßversetzt aufleimen und verschrauben, Fliesen bis max. 10 x 10 cm verwenden. Dann die Dämmplatten verlegen und den Distanzboden mit Hilfe der Distanzfüße justieren. Anschließend die Nut- und Federverbindung von oben mit doppeltem Leimauftrag verkleben. Die Platten müssen stoßversetzt verlegt werden, Rohrleitungen können unter dem TEL-Distanzboden verlegt werden. Der Boden ist bereits nach einem Tag belagsfertig, vor dem Einschlagen der Stopfen sollte nochmals die Ebene kontrolliert werden. Bei Fußböden über nicht beheizten Bereichen ist eine Dampfbremse erforderlich.

TOPDEC für Tiefgaragen- und Kellerdecken

ISOVER bietet unterschiedliche Deckenplatten zur einfachen und optisch ansprechenden Dämmung von Tiefgaragen oder auch Kellerdecken. Die Platten sind mit dem Blauen Engel zertifiziert und in verschiedenen Dicken erhältlich. Alle Produkte sind für den Einsatz in Tiefgaragen ohne weitere Zulassung geeignet.

  • Ultimate Topdec DP1-032
    Die Decken-Platte im Format 1.250 x 625 mm aus ULTIMATE mit Sichtseite Glasvlies struktur überzeugt durch hervorragende Wärme- und Schalldämmung durch λD=0,032 W/m•K und Schall-Absorberklasse A, r ≥ 20 kPa·s/m²

  • Topdec DP struktur/weiß
    Die Decken-Platte im Format 1.250 x 625 mm aus ULTIMATE mit Sichtseite Glasvlies struktur/weiß verfügt über hohe Wärmedämmung durch λD=0,035 W/m•K und Schall-Absorberklasse A, r ≥ 15 kPa·s/m².

  • Topdec Hardline
    Die Decken-Platte im Format 800 x 600 mm aus Steinwolle mit sichtseitenfertiger Oberfläche mit Glasvlies naturweiß sorgt für hohe Wärmedämmung durch λD=0,035 W/m•K und Schall-Absorberklasse A, r ≥ 15 kPa·s/m².

  • Topdec DP 3
    Die Decken-Platte im Format 1188 x 588 mm aus Steinwolle mit Sichtseite naturweiß leicht gewellt bietet hohe Wärmedämmung durch λD=0,035 W/m•K und Schall-Absorberklasse A, r ≥ 15 kPa·s/m².

  • Topdec Smartline
    Die Decken-Platte im Format 1250 x 625 mm aus Steinwolle mit Sichtseite struktur mit umlaufender Fase hat einen Wärmedämmwert von λD=0,035 W/m•K und bietet Schall-Absorberklasse A, r ≥ 15 kPa·s/m².

  • Topdec Universal
    Die Decken-Platte im Format 800 x 625 mm aus Steinwolle mit einseitiger Haft-Beschichtung verfügt über einen Dämmwert von λD=0,035 W/m•K. Sie kann sowohl farbbeschichtet als auch gespachtelt werden.

Objekte mit Decken-Dämmstoffe
Photo: Koller Alexander Eugen

Remise

von Coop Himmelb(l)au, 2000, Wien
Photo: MF

Donau-City

von Margarethe Cufer, Hans Hollein, Adolf Krischanitz, Hermann Czech, Arata Isozaki, Roman Delugan, Gustav Peichl, Heinz Neumann, Michael Loudon, Wilhelm Holzbauer, 1999, Wien
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!