Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Lichtbauelemente 40mm

Die 40mm dicken Paneele mit der bewährten Nut- und Federverbindung sind 500mm breit. Dabei unterscheiden sich die Paneele in der Struktur durch die unterschiedliche Anzahl an isolierenden Luftkammern, welche den U-Wert maßgeblich beeinflussen.

Die U-Werte dieser Paneele reichen von 1,4 bis ca. 1,0 W/m²K (nach DIN EN ISO 10077-2) abhängig vom gewählten Produkt und der Einbausituation.

Die Rahmenprofile, in die die Paneele eingefasst werden, stehen in thermisch getrennter und nicht thermisch getrennter Ausführung zur Verfügung. Die Paneele lassen sich nicht nur im Fassadenbereich optimal verbauen, sondern bieten auch ideale und langlebige Lösungen für geneigte Dachverglasungen.

Standsicherheitsnachweise nach deutscher allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung garantieren für die Sicherheit der Produkte auch bei extremen Witterungsverhältnissen. Je nach Projektanforderung können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen des UV-Schutzes wählen, somit ist die Langlebigkeit Ihres Projektes garantiert. Die Einstufung nach DIN EN 13501 als Bauprodukt mit der Brandeigenschaft B-s1, d0 garantiert vielfältige Einsatzmöglichkeiten und ist aktiver Gebäudeschutz.


Objekte mit Lichtbauelemente 40mm
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!