Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Center Ost, Graz

Dämmplatten

Prottelith Wärmedämmplatten bestehen aus zementgebundenem EPS Recyclinggranulat und werden nach einem patentierten Verfahren mit einer Rohnenndichte von 200 kg/m³ hergestellt.

Das Standardformat der Platte ist 100 cm x 55 cm bei 5 cm bis 30 cm Standarddicke, Sonderformate und Sonderdicken auf Anfrage. Die Prottelith Dämmplatte eignen sich besonders zur Wärmedämmung von Tiefgaragen- und Kellerdecken sowie für die Wärmedämmung von Wänden. Sie kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Ein großer Vorteil der Prottelith Dämmplatten ist die einfache Verarbeitung: bei der Herstellung von Ortbetondecken können die vorher leicht angefeuchteten Platten ohne zusätzliche Befestigungssysteme in die Schalung eingelegt und mitbetoniert werden.

Eigenschaften

  • nicht brennbar
  • feuchtigkeitsunempfindlich
  • wärmedämmend und schallabsorbierend
  • kurze Einbau- und Verarbeitungszeiten
  • frostbeständig
  • hochdiffusionsfähig
  • schadstofffrei
  • werksseitig beschichtet
  • zur Dämmung von luftführenden Schächten geeignet

Objekte mit Dämmplatten
Photo: Schaller Lukas

Freiraum Campus WU

von Landschaftsarchitektur, BOA büro für offensive aleatorik, 2013, Wien
WEI

WEI

von BKK-3 Architektur, 2015, Wien
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!