Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Neuer Glanz freut schlaue Schüler

Am Schulcampus der FH Wieselburg sorgt der neue Boden für ein ebenso hochwertiges wie edles Erscheinungsbild. Politon Ecco von Stein-Zeit bleibt auch bei hohen Belastungen langfristig schön.

Als einer von vier Standorten der FH Wiener Neustadt erfreute sich der Campus Wieselburg in den letzten Jahren regen Zulaufs. Die Nachfrage machte eine Erweiterung des Standortes unausweichlich. In der internationalen Ausschreibung setzte sich die g.o.y.a. Ziviltechniker GesmbH mit dem Projekt POST IT! durch, das nun 1.000 Studierenden Platz bietet.

Die Verkehrsflächen eines Schulgebäudes werden erfahrungsgemäß stark frequentiert, wodurch eine robuste, langlebige aber trotzdem optisch ansprechende Lösung gefragt war. Der geschliffene Estrich Politon Ecco der Firma Stein-Zeit wurde daher im gesamten Erschließungsbereich – insgesamt 1.050 m² - ausgeführt. Geschliffen und imprägniert behält der fugenlose Boden seine klare Oberfläche selbst bei hohen Belastungen.

Der Belag ist strapazierfähig, langlebig, homogen und äußerst nutzerfreundlich. Politon Ecco ist dank der speziellen Imprägnierung hitzefest und wasserabweisend. Politon Böden überzeugen durch moderne und zeitlose Optik – bei gleichzeitig hoher Widerstandsfähigkeit – außerdem sind sie besonders pflegeleicht. Beim Bau der Schule wurden Naturprodukte wie Holz, Sichtbetonwände und ein natürlicher Estrichboden, ausgeführt in Heizestrich, verwendet.

Politon Ecco eignet sich besonders für designbetonte Architektur, Schulen und Universitäten, Innenbereiche im Privatbau, Wohnungen und Häuser, Einkaufszentren uvm.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!