Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Mörtelharz MHF 10 färbig

Aus einem langweiligen oder in die Jahre gekommenen Betonboden wird mit einigen Handgriffen eine optisch ansprechende und hoch belastbare Fläche: Murexin hat mit dem Mörtelharz MHF 10 färbig einen Reaktionsharzmörtel entwickelt, der je nach Bedarf in vier definierten Farben (Schwarz, Grün, Rot und Beige) eingefärbt und mit feuergetrocknetem Quarzsand hoch verfüllt werden kann.

Selbsttragend ab 15 mm

Die schnelle Nutzbarkeit, der mit Mörtelharz MHF 10 färbig hergestellten Flächen, ist ein großer Vorteil im Gegensatz zu Mörtelmischungen mit Zement als Bindemittel. Somit ist sein Einsatzgebiet die Errichtung von begeh- und befahrbaren Belägen wie z. B. in Carports zu finden, ebenso wie im Straßenbau bei der Errichtung von Rampen, Arbeiten an Kanaldeckel und diversen Straßenbauarbeiten. Im Sanierungsbereich liegt seine weitere Stärke: Auf minderfesten Schichten ist das Mörtelharz MHF 10 färbig bereits ab 15 mm selbsttragend.

Aus eins mach zwei

Das zweikomponentige Mörtelharz MHF 10 färbig ist sehr emissionsarm nach EC 1PLUS eingestuft, lösemittelfrei, niedrigviskos und geruchsneutral. Es kann ohne Farbzugabe verwendet werden oder abgetönt in Schwarz, Grün, Rot oder Beige. Damit ergibt sich eine verarbeitungsfertige Grundierung plus unter Zugabe von Quarzsand eine optional färbige Mörtelmischung auf Epoxidharzbasis, die eine hoch belastbare, staubfreie und leicht zu reinigende Fläche schafft. Der Verarbeiter muss nur ein Produkt zur Baustelle bringen, das für zwei unterschiedliche Arbeitsschritte angewendet wird und hat dabei nur ein angebrauchtes Gebinde – unschlagbar praktisch!

Produkteigenschaften:

  • Sehr emissionsarm – EC 1PLUS
  • Universell einsetzbar
  • Niedrigviskos
  • Schnell nutzbar
  • Als Grundierung und hoch verfüllbar

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!