Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Bildungscampus Aspern

Chalet Moeller Schottenhof, Wien

Swarovski Kristallwelten, Wattens

Accoya

Durch die Oberflächenbehandlung mit natürlicher Essigsäure (Acetylierung) entsteht aus der schnell wachsenden Pinus Radiata ein besonders langlebiges Hochleistungs-Massivholz, das mit Widerstandsfähigkeit, Maßhaltigkeit und Schönheit locker mit hochwertigsten tropischen Harthölzer mithalten kann.

Accoya hält höchste Umweltstandards ein (DIN EN 352-2 Dauerhaftigkeitsklasse 1) und lässt sich überall dort einsetzen, wo herkömmliche Hölzer unter extremen Bedingungen nicht lange haltbar sind und versagen, beispielsweise bei Terrassen, Fassaden, Fensterbau, Holzbau uvm. 50 jährige Haltbarkeit über der Erde, 25 Jahre haltbar mit Erdkontakt und/oder im Kontakt mit Süßwasser zeugen von der Langlebigkeit des Holzes. Zudem ist Accoya wartungsarm, splitterfrei, zeigt kaum Verzug, widerstandsfähig gegen Insektenbefall und neigt bei Hitzeeinwirkung zu vergleichsweise geringer Erwärmung - Stichwort Barfußdiele. Accoya bietet bei Fensterholz 10 Jahre Garantie auf dunkle Lasuren und 2-3 Mal längere Haltbarkeit von deckenden Anstrichen.


Objekte mit Accoya
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!