Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Audi Quattro Lounge, Benjamin Haupt Architekten

LBE 60mm

U-Paneelsystem im Dach

LBE 40 mm

Volvo Ettlingen, 40mm LBE hinterleuchtet

Farbbeispiele Designserie

LBE mit Europäisch Technischer Bewertung

Für ihre Lichtbauelemente, Wand- und Dachsysteme aus Polycarbonat bietet die Rodeca GmbH nun auch eine Europäische Technische Bewertung (ETA) an.

Durch die einheitliche Produktbewertung der ETA (European Technical Assessment) bietet Rodeca für ihre Polycarbonat-Systeme europaweite Rechtssicherheit.

Als erster Hersteller konnte Rodeca gemeinsam mit dem DIBT ein European Assessment Document (kurz EAD) als Grundlage für die ETA erstellen:

„Für Rodeca als international agierendes Unternehmen, ist die ETA eine Chance auf die unterschiedlichen nationalen Anforderungen in den einzelnen Ländern einheitlich zu reagieren. Mit der ETA, der zugehörigen CE Kennzeichnung und Leistungserklärung geben wir unseren nationalen und internationalen Kunden ein europaweit anerkanntes Dokument und stärken damit die Position von allen Beteiligten", freut sich Geschäftsführer Jochen Donk.

Pioniergeist erster Güte

Mit der erstmaligen ETA-Zertifizierung für lichtdurchlässige Polycarbonat-Paneele für Dach und Fassade setzt Rodeca erneut Maßstäbe - denn nun können auch andere Produzenten auf der Basis dieser EAD eine ETA beantragen.

CE Kennzeichnung dank ETA

Durch die ETA darf Rodeca als aktuell einziger Hersteller ihre Polycarbonat-Bausysteme CE kennzeichnen. Dieses international anerkannte Qualitätssiegel soll dazu beitragen, den europaweiten und auch internationalen Warenverkehr für alle Beteiligten zu vereinfachen.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!