Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Living

Living

Living

Living

Living

Living

Living

Living

Living

Living

Living Square

Andreas Dimitriadis geht an die Grenzen des keramisch Machbaren. Der Designer inhaliert die DNA jedes Projektes und schafft eine stilisierte Rhythmik, die sich bei LIVING SQUARE schließlich in ihrer feinsten Form entfaltet. Extrem flache Elemente die mit ihren planen Flächen und definierten Kanten förmlich vor der Wand schweben, zeugen von einer beispiellosen Verschmelzung von Eleganz und Badkultur. Große Flächen verstecken sich zudem geschickt hinter schmalen Silhouetten und definieren einen funktionalen Waschplatz als Badezimmer-Mittelpunkt.

Living SaphirKeramik

LAUFEN eröffnet neue Perspektiven. Es bricht den traditionellen Gestaltungsspielraum von Bad-Design auf und lässt seit der Erfindung von SaphirKeramik tief in eine neue Ära der Formgestaltung blicken. LIVING SAPHIRKERAMIK bedient sich unverhüllt der akkuraten Charakteristik des revolutionären Werkstoffes und setzt mit strengen Linien und eng definierten Kantenradien neue Maßstäbe, die in fein abgestimmten Möbel-Kombinationen ihre Vollendung finden.

Living City

Ein System mit Ecken und Kanten und doch so flexibel und pflegeleicht: LIVING CITY hat ein klares Konzept und klare Formen. Das Baukastensystem bietet Waschtische mit und ohne Ablage in vielen Breiten. Reduktion, unter Aussparung kühler Nüchternheit, Individualismus ohne Eigentümlichkeit: Die Formensprache von LIVING CITY wendet sich an Menschen, die in zeitgenössischem Ambiente leben und mit feinem Gespür und Materialsensibilität ihr Umfeld gestalten.


Objekte mit Living
Photo: Egger Günther

Haus der Musik

von Erich Strolz, Dietrich | Untertrifaller, 2018, Innsbruck
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!