Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Imposanter Bau für den Basketballnachwuchs

Designboden von PROJECT FLOORS sorgt für angenehme Atmosphäre für Amateure und Profis.

In nur 20-monatiger Bauzeit entstand direkt am Ulmer Donauufer eines der größten Trainings- und Leistungszentren im Basketball in ganz Europa. Entworfen wurde das „Campus Orange“ vom Ulmer Architekturbüro Scherr+Klimke AG. Im Büro- und Fitnessbereich wurden auf über 1.500 m² Fläche PROJECT FLOORS Designböden verlegt.

Gegliedert ist das Bauvolumen in vier Gebäudeteile – Büro, Gastronomie, Fitness und Training –, die über ein zentrales Foyer erschlossen werden. Beim Farbkonzept ließen sich die Architekten von warmen Holztönen und den Vereinsfarben Schwarz und Orange inspirieren.

Perfektes Team – PROJECT FLOORS und Uzin Utz
Im Büro- und im Fitnessbereich wurde der strapazierfähige Vinyl-Designboden von PROJECT FLOORS verlegt. Alle Designböden wurden vollflächig verklebt mit dem Nassbett-Dispersionsklebstoff UZIN KE 66. Analog zum Holzboden auf dem Basketballfeld wählten die Planer im Fitnessbereich mit den Umkleideräumen das Dekor PW 1231 in heller Eiche. In den Chefbüros verleiht das kontraststarke Design PW 3180-55 der Kollektion floors@work in edler dunkler Kiefernholzoptik ein modernes, apartes Erscheinungsbild. Das Zusammenwirken der Systeme der beiden Bodenexperten hat perfekt funktioniert. „Die Vielfalt der Produkte und Lösungen des Komplettanbieters für Bodensysteme Uzin Utz Group war hilfreich“, bestätigt der Verleger Thomas Rang, der mit seinem Team die Verlegarbeiten durchgeführt hat. „Die Abstimmungsgespräche mit den Anwendungstechnikern zu Bodenaufbauten, Abdichtungen und Verlegung waren fundiert, die Durchführung hat sehr zuverlässig funktioniert, die Systeme passen“, ergänzt Alexander Ostermann von Scherr+Klimke aus Ulm.

Sonderanfertigung für besondere Ansprüche
Im Fitnesscenter wurde eine Fläche von rund 1.100 m2 mit den extrem strapazierfähigen elastischen Planken ausgestattet. Das Dessin PW 1231 aus der Kollektion floors@home harmoniert ideal mit dem Holz der Basketballfelder. „Dieses Dekor gibt es aber ursprünglich nur mit einer Nutzschicht von 0,30 mm“, erklärt Sven Noffke, Fachberater bei PROJECT FLOORS. „Da die Beanspruchung im Fitnesscenter und in den Trainingsbereichen der Basketballspieler hoch ist, haben wir eine stärkere Nutzschicht von 0,55 mm gewählt. Das ist kein Problem, Sonderanfertigungen gibt es ab einer Bestellmenge von 200 m2.“

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!