Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Grohtherm Unterputz-Thermostate

Grohtherm Thermostate sind erfrischend anders: Anwenderfreundlichkeit und intuitive Bedienung standen bei der Entwicklung im Fokus. So lässt sich beispielsweise die Handbrause durch leichtes Drehen des oberen Bedienknopfes nach links einschalten. Dreht man weiter nach links, nimmt die Stärke des Wasserflusses zu. Das Drehen des Bedienknopfes nach Rechts bewirkt das Einschalten der Kopfbrause. Auch hier erhöht sich die Wassermenge durch Weiterdrehen.

Weitere Modelle erlauben die Bedienung von Handbrause und Wanneneinlauf oder nur einer Zapfstelle. Passend zu den unterschiedlichen Armaturenserien sind die Thermostate in verschiedenen Varianten mit runder, eckiger oder kubischer Rosette erhältlich.

Ein elegantes Platzwunder
Einfache Bedienung, edles Design und jede Menge Komfort: die neuen Unterputz-Thermostate sparen obendrein Platz und bringen schlichte Eleganz in jede Dusche. Nur 43 mm ragt die Armatur mit den 10 mm tiefen Wandrosetten in Kombination mit den schlanken Bedienelementen aus der Wand.

Alle Funktionen auf einen Blick

  • Schnelle Befestigung dank GROHE QuickFix mit verdeckter Befestigung.
  • GROHE TurboStat Technologie für eine angenehme, konstante Duschtemperatur.
  • Schlankes Design: nur 43 mm aus der Wand ragend, unabhängig von der Installationstiefe; alle Rosetten nur 10 mm tief.
  • Wandrosetten für den perfekten Sitz auch nachträglich um 6° justierbar.
  • GROHE SafeStop Plus Sicherheitssperre bei 38 °C.
  • Kleine Rosetten mit nur 158 mm Seitenlänge oder Durchmesser.
  • Stets normkonform dank nachrüstbarer Sicherungseinrichtung gegen Rückfließen – gemäß EN 1717 bei Installation mit einer Wannenfüllgarnitur.
  • Temperaturendanschlag optional einsetzbar.
  • Alle Rosetten sind aus Metall.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!