Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






GM RAILING®

Mit den fünf Grundsystemen von GM RAILING® lassen sich über zahlreiche Varianten beinahe alle denkbaren Anforderungen umsetzen. Das erfahrene GM Engineering-Team steht zudem gerne bei der Umsetzung anspruchsvoller Speziallösungen zur Verfügung.

Das Modulprinzip

Die Basis des Glasgeländers bildet ein vorgefertigtes Glasbaumodul, bei dem Glas und Profil fix verbunden sind, das mit einer perfekt abgestimmten Unterkonstruktion kombiniert wird. Durch diese Modularität lässt sich die Montage optimal in das Bauablaufkonzept integrieren, wohingegen das Glas selbst erst im Zuge der Fertigstellung eingesetzt wird. So werden Verunreinigungen und Beschädigungen vermieden.

Varianten

  • GM RAILING® UNI - die universelle Lösung

    Der konsequent modulare Aufbau des Systems verleiht den Planern einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten.

  • GM RAILING® LEVEL U - für die Montage in Sichtbeton

    Bei diesem System wird die Befestigungseinheit des Geländers im Betonboden versenkt, lediglich das Glas ragt aus dem Boden heraus.

  • GM RAILING® MASSIVE U - für individuelle Detailplanungen

    Dieses Glasgeländersystem eignet sich für Einbausituationen, bei denen die Konstruktion seitlich nicht mehr zugänglich ist. Die Befestigung erfolgt wahlweise von oben oder von der Seite an einem massiven Baukörper.

  • GM RAILING® PLAN für höchste architektonische Ansprüche

    Dieses System überzeugt durch eine flächenbündige Ansicht und raffinierte Details - nur das Glas ist zu sehen.

  • GM RAILING® BENT für gebogene Glasgeländer

    Die hochwertige, über sämtliche Radien und Biegeformen gleichbleibende Glasbettung erlaubt eine systematisierte Statik.

  • GM RAILING® FRONT für eine transparente Brüstungserhöhung

    Dieses System eignet sich zur Befestigung an einer massiven Mauerbank oder Attika.


Objekte mit GM RAILING®
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!