Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Gira Sensotec / Sensotec LED

Automatisch mehr Sicherheit im Dunklen - dafür garantiert Gira Sensotec. Dank seiner Hochfrequenzsensoren schaltet das Licht automatisch ein, wenn im Erfassungsbereich Bewegungen erkannt werden. Ideal, wenn man gerade keine Hand frei hat, um einen Lichtschalter zu drücken - oder auch einfach als Unterstützung für Ältere oder Menschen mit taktilen Einschränkungen.

Gira Sensotec schaltet das Raumlicht gedimmt ein, sobald es eine Bewegung in einem vordefinierten Fernbereich erkennt. Im Gegensatz zur herkömmlichen Infraroterfassung funktioniert Gira Sensotec dank Dopplereffekt auch bei Temperaturen ab 28°C absolut zuverlässig.

Gira Sensotec LED

Gira Sensotec LED verfügt über eine integrierte LED-Orientierungsleuchte und arbeitet ebenfalls mit Sensortechnik auf Basis des Dopplereffekts, um für dezentes Licht und somit für Orientierung im Raum zu sorgen. Die Beleuchtungsstärke lässt sich individuell auf die gewünschte Helligkeit einstellen, um Blendwirkungen zu vermeiden. Soll es dann doch noch heller sein, kann der Nutzer via Handbewegung (Abstand ca 5 cm) auch die volle Raumbeleuchtung berührungslos einschalten.

Beide Sensoren werden einer Höhe von ca. 1,10 m montiert. Die Abdeckung im freien Feld beträgt etwa 4 x 6 m ab. Die Empfindlichkeit der Sensoren lässt sich aber genauer einstellen – die Erfassung kann auch in geringerer Distanz erfolgen. Die Sensoren tragen kaum auf und wirken in ihrem flachen Design auf der Wand überaus elegant und gleichzeitig unauffällig. Sie passen in die Rahmen der Schalterprogramme Gira Standard 55, Gira E2, Gira Event, Gira Esprit, Gira ClassiX und Gira E22 sowie in den Gira Flächenschalter (mit Adapterrahmen).


Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!