Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Foto: rajek barosch landschaftsarchitektur

Foto: rajek barosch landschaftsarchitektur

Foto: rajek barosch landschaftsarchitektur

Geschliffener Beton veredelt Wohnpark

Mit der geschliffenen Oberfläche auf Terrazzooptik bringt Stein-Zeit Köllnreitner den Außenbereich der Wohnanlage Park Life im Trienna Living zum Strahlen.

Mitten im Herzen des dritten Wiener Gemeindebezirkes wurde ein außergewöhnliches Architekturkonzept für modernstes Wohnen umgesetzt. Inmitten der markanten Wohngebäude befinden sich großzügige Frei- und Grünflächen, die zum Entspannen und Verweilen einladen, samt einer direkten Anbindung an das örtliche S-Bahnnetz der ÖBB.

Bei der Bodengestaltung sorgte Stein-Zeit Köllnreitner für das optische Highlight.

Auf insgesamt 5.700 m2 wurden auf höchstem Niveau optisch ansprechende Betonflächen geschaffen. Am öffentlichen Vorplatz – stolze 4.000 m2 groß – wurde der Beton zuerst geschliffen, dann mittels Höchstdruckwasserstrahlanlage und Edelstahlschablonen Ornamente gestrahlt. Aufgrund eines wiederkehrenden Musters der Ornamente mussten dabei die Schablonen großflächig vorgefertigt werden. Diese Fläche ist einerseits extrem widerstandsfähig, bestens für Außenanlagen geeignet und in seiner Art einzigartig. Ebenso wurde rund um die S-Bahnstation Rennweg ein über 60 m langes taktiles Blindenleitsystem mittels Spezialfräsungen angelegt.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!