Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Fortschrittliches Bauen mit Holzbeton

Fertigwandmodule aus Holzbeton des klimaaktiv Partners ISO SPAN bieten vielfältige Möglichkeiten, moderne Bauprojekte nachhaltig und kosteneffizient zu gestalten.

Oft müssen bei besonders umweltfreundlicher und vorausschauender Bauweise erhebliche Mehrkosten in Kauf genommen werden. Die 100%ig recyclebaren ISO SPAN Fertigwandmodule bieten eine innovative und kostengünstige Alternative zu weniger umweltfreundlichen Lösungen. Die integrierte Wärmedämmung und der Betonkern können bei den neu eingeführten XL Holzbetonsteinen 43 cm Expert und Öko-Expert auf die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Diese maßgeschneiderte Lösung ermöglicht die Erreichung eines für Passivhäuser geeigneten U-Werts ohne zusätzliche Dämmmaßnahmen. Die Holzbetonsteine werden maßgefertigt und installationsbereit zur Baustelle geliefert. So können die Module schnell und unkompliziert – ohne zusätzliche Wärme- und Schallschutzmaßnahmen – montiert werden.

Raffinierter Alleskönner

Der Anspruch bei der Errichtung von Gebäuden mehr auf Funktionalität, Effizienz und Nachhaltigkeit zu achten steigt. Der Naturbaustoff Holzbeton von ISO SPAN bietet hier zahlreiche Vorteile: Lärmschutz, Wärmespeicherung, Schalldämmung und Dampfdiffusion gehören neben Brandwiderstand und Erdbebensicherheit zu den Funktionen, die dieser Baustoff übernimmt. Mit nur einem Bauteil können gesetzlich vorgeschriebene Voraussetzungen für Wohn- und Industriebauten erfüllt werden. Die Multifunktionalität hört aber mit der Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen nicht auf. Die Möglichkeit die fertig produzierten Wandmodule zu einem bestimmten Termin, unabhängig von der Witterung, ohne großen Aufwand einzubauen spart Zeit und somit Geld. Speziell bei Großprojekten trägt ISO SPAN zu Kosteneffizienz, Wohnqualität und Langlebigkeit bei. Das Anwendungsgebiet reicht vom anspruchsvollen Einfamilienhaus über den mehrgeschossigen Wohnbau bis hin zum Industriebau.

Aktiv im Klimaschutz

klimaaktiv ist die Klimaschutzinitiative des Österreichischen Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Wasserwirtschaft und Umwelt. Unter klimaaktiv finden zahlreiche Initiativen und Aktivitäten zum Klimaschutz statt, welche den vier Kernthemen Bauen & Sanieren, Erneuerbare Energie, Energiesparen und Mobilität zugeordnet werden können. Im Programmbereich Bauen & Sanieren wurde der klimaaktiv Gebäudestandard entwickelt, welcher sowohl für Wohnbauten als auch für Dienstleistungsgebäude in zahlreichen Nutzungsformen verfügbar ist. Gemeinsam mit einem Netzwerk aus einigen tausend Partnern arbeiten klimaaktiv-Partner wie ISO SPAN erfolgreich für den Klimaschutz.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!