Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Formschöne All-in-one-Lösung für Attiken

Mit dem neuen, gut dämmenden Attikaelement von Austrotherm lassen sich Dachrandkonstruktionen schnell und wärmebrückenfrei ausführen.

Der Wunsch nach gut dämmenden Fertigbauteilen zur Ausbildung nicht statisch beanspruchter Attiken wird nun erfüllt. Das neue Austrotherm Attikaelement ermöglicht nicht nur die sichere Ausführung wärmebrückenfrieer Dachrandkonstruktionen bei Flachdächern, sondern stellt gleichzeitig als kostengünstige All-in-one-Lösung eine Alternative zur aufwändigen herkömmlichen Attika-Bauweise dar. Es ist für Warm- und Umkehrdächer, Neubauten und Sanierungen geeignet.

Das Attikaelement verfügt werkseitig über eine sandfarbene, witterungsbeständige Oberfläche und Montagewinkel für die Befestigung, ein integriertes Gefälle von 3° sowie zwei PVC-Leisten für die spätere Montage der Verblechung.

Speziell für Niedrigenergie- und Passivhäuser gibt es das Attikaelement auch mit einer Wärmeleitfähigkeit von nur 0,031 W/(mK). Die Standardmaße betragen 30 bis 50 Zentimeter Breite, 40 bis 70 Zentimeter Höhe sowie 200 Zentimeter Länge, auf Wunsch sind kundenspezifische Abmessungen lieferbar.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!