Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Glas-Faltwände von Solarlux öffnen die Fassade des Wohnkomplexes „The George“ in Amsterdam Zuidas vollkommen.

Bildnachweis: Constantin Meyer für Solarlux GmbH

Bildnachweis: Faruk Pinjo für Carlos Martinez Architekten AG

Bildnachweis: Jeroen Verrecht

Bildnachweis: Solarlux GmbH

Bildnachweis: Wolfgang Zlodej für Solarlux GmbH

Fließender Übergang – an 365 Tagen im Jahr

Die Glas-Faltwand Highline von Solarlux lässt den Innen- und Außenbereich miteinander verschmelzen. Durch die beweglichen, größtmöglichen Gebäudeöffnungen wird der Raum neu erlebt und die Umgebung miteinbezogen.

Höchste Transparenz

Die Highline öffnet ganze Räume, lässt viel Tageslicht einfallen und erlaubt großzügige Blicke in die Umgebung. So erfüllt die Glas-Faltwand von Solarlux den Wunsch nach mehr Raum, mehr Helligkeit und mehr Durchsicht. Anders als bei der klassischen Schiebetür, bei der auch im geöffneten Zustand eine große Glasfläche im Sichtfeld bleibt, lassen sich die einzelnen Elemente der Glas-Faltwand zu einem schmalen Flügelpaket zur Seite falten – grenzenlose Ausblicke sind garantiert.

Das System Highline bietet auch geschlossen mit schmalen Ansichtsbreiten von 99 mm im Flügelstoß höchste Transparenz. Grund dafür ist das Herzstück der Glas-Faltwand, der bionic-TURTLE®: ein multifunktionaler Isoliersteg, der verschiedene technische Details in sich vereint. Seine Form ermöglicht äußerst schlanke Profile – und das auch bei großen Elementen und hohen Flügelgewichten. Zudem dient er zur Aufnahme von Verriegelung und Beschlägen und gewährleistet perfekte Isolierung.

Glas-Fassade mit intelligenter Technik

Besonderen technischen Ansprüchen, etwa in exponierter Lage, kommt das geprüfte und zertifizierte System entgegen: Beste Werte belegen die hohe Luftdichtheit, Schlagregendichtheit und Widerstandsfähigkeit gegen Windlasten. Die Sicherheit der großflächigen Systeme garantiert der nach Klasse RC2 zertifizierte Einbruchschutz. Auch in puncto Schallschutz kann das System mit einem R'w Wert bis 45 dB überzeugen. Ein Ug-Wert von > 0,8 W/m²K unterstützt zusammen mit der Möglichkeit zur unkomplizierten natürlichen Belüftung nachhaltige energetische Konzepte. Die für ihr Design und patentierte Technik vielfach ausgezeichnete Highline kann entsprechend verschiedener Grundrisse in unterschiedlichen Ausführungen integriert werden.

Partnerschaftliche Begleitung

Bei der Planung und Umsetzung von Bauvorhaben sind über 900 Solarlux Mitarbeiter weltweit auf die umfassende Unterstützung von Architekten, Handwerksbetrieben und Bauherren spezialisiert. Für jedes Objekt werden individuelle Lösungen erarbeitet, die höchste Ansprüche an Design, Komfort und Sicherheit erfüllen.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!