Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Bildungsstätten

Über Jahrtausende hat sich das Gehör des Menschen in freier Natur entwickelt und immer besser angepasst – ein akustisches Umfeld ohne unnatürliche Schallreflexionen. Heutzutage verbringen wir fast 90% unserer Zeit in Räumen mit Reflexionen, die sich neben unserer Leistungsfähigkeit auch auf unser Wohlbefinden auswirken. Somit gibt es hier einen signifikanten Einfluss auf unsere Fähigkeiten, uns zu konzentrieren, zu kommunizieren und zu lernen. Um ein optimales akustisches Umfeld in Räumen zu schaffen, sollten wir versuchen, dem in freier Natur so nah wie möglich zu kommen.

Kindergarten, Grundschule, Gesamtschule, Gymnasium, Universität – unsere Kinder verbringen viele Jahre in Schulen und ähnlichen Einrichtungen, bis sie erwachsen sind. Dabei müssen sie die Lerninhalte aufnehmen, einordnen, erinnern und anwenden, um ihr späteres Leben erfolgreich zu meistern. Heute finden Lehre und Ausbildung allerdings häufig an Orten statt, die für das Lernen wenig geeignet sind. Viele Untersuchungen zeigen, dass Schüler in akustisch unzureichenden Räumen ihre Lehrer nicht klar verstehen. Dadurch sinkt das Erinnerungsvermögen, die Schüler sind unkonzentriert, leiden unter erhöhtem Stress und erbringen schließlich schlechtere schulische Leistungen.

Für Schüler, die in gutem akustischem Umfeld lernen, gilt das genaue Gegenteil. Sie verstehen bis zu 25% mehr von den Lerninhalten, erinnern sich besser, sind konzentrierter und erzielen bessere Leistungen in den Tests. Deshalb möchte Ecophon das Lehren und das Lernen in jeder Art von Schule und Räumlichkeit fördern – weil es ungerecht ist, wenn unsere Kinder nicht die gleichen Chancen für das Leben bekommen, nur weil die Schulen eine unterschiedlich gute Akustik haben.

Mehr Informationen zu den Lösungen von Ecophon finden Sie hier.


Objekte mit Bildungsstätten
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!