Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Dyson Airblade dB

Der Dyson Airblade dB ist der wohl schnellste und hygienischste Händetrockner - und als solcher sogar für den Einsatz in lebensmittelverarbeitenden Bereichen von HACCP International zertifiziert. Der Händetrockner aus robustem und langlebigem ABS Polycarbonat - das Material dient auch der Herstellung von Schutzschilden - wurde akustisch weiterentwickelt und ist nun um 50 Prozent leiser als sein Vorgängermodell - bei weiterhin 10 Sekunden Trocknungszeit.

Ökonomisch und ökologisch wertvoll

Im Vergleich mit den anderen Airblade Modellen bietet der Dyson Airblade dB Händetrockner die geringsten durchschnittlichen Betriebskosten, nämlich nur ca. 40 € pro Jahr. Das sind bis zu 69 % weniger im Vergleich zu anderen Händetrocknern und bis zu 97 % weniger im Vergleich zu Papierhandtüchern. Hinzu kommt, dass keine Bäume für Papierhandtücher gefällt werden müssen. Der Dyson Airblade dB erzeugt 3,3 g CO₂ pro Trocknung - bis zu 79 % weniger als einige andere Händetrockner und bis zu 76 % weniger als Papierhandtücher (Berechnungen ansehen).






Weitere Details zu den anderen Händetrocknern von Dyson finden Sie hier:


Objekte mit Dyson Airblade dB
Photo: Klomfar Bruno

Filmmuseum

von Friedrich H. Mascher, Erich Gottfried Steinmayr, 2003, Wien
Eugenpark

Eugenpark

von obermoser arch-omo, 2013, Innsbruck
Photo: MF

saubermacher

von BRAMBERGER [architects], Atelier Thomas Pucher, 2011, Feldkirchen
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!