Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Die Leichtbauwand für Innen und Außen

Die Leichtbauwand von Prottelith ist eine einfache, schnelle und kosteneffiziente Lösung für Balkontrenn- und Zwischenwände.

Die einfache Verarbeitung, die kurzen Montagezeiten und die optimale Haftung für Putze oder Spachtelmassen machen die Leichtbauwand von Prottelith besonders wirtschaftlich. Das Einsatzgebiet erstreckt sich von der Balkontrennwand, über die einbruchsichere Zwischenwand mit Streckmetall und Putzauftrag zur Trennwand für Licht-, Installationsschächte und Garagen. Beidseitig beschichtet – werkseitig oder bauseitig – bietet die Prottelith Leichtbauwand einen Brandschutz der Klasse EI90 bereits ab einer Plattenstärke von 10 cm.

Prottelith Leichtbauwände werden nach einem patentierten Verfahren aus zementgebundenem EPS Recyclinggranulat mit einer Rohnenndichte von 300kg/m³ hergestellt. Die Nut- und Federsystemplatten sind wärmedämmend, hoch diffusionsfähig und nach dem Einbau feuchtigkeitsunempfindlich. Die Plattenelemente haben eine Standardbreite von 55 cm inklusive Feder, eine Standardhöhe von 300 cm, sowie die Standardstärken von 10, 12 und 15 cm.

  • CE- zertifiziert gem. EAD 210005-00-0505 / ETA-09/0009
  • Rohnenndichte: 300 kg/m³
  • Druckfestigkeit: 0,250 MPa (bei 10 % Stauchung)
  • Baustoffklasse: A2, s1, d0 (ÖNORM EN 13501-1)
  • Brandwiderstandsklasse: EI 90 ab 10 cm (beidseitig beschichtet)
  • Wasserdampf-Diffusionswiderstand: µ = 22
  • Standard Schallpegel Differenz: 48 dB bei 10 cm Wandstärke (beidseitig verputzt)

Referenzen

  • Twin Tower, Wien
  • Altmarktgalerie, Dresden
  • Europlaza, Wien
  • Hotel Marriott, Wien
  • LKH Gmundnerberg, Oberösterreich
  • InterXion, Wien
  • ARES Tower, Wien
  • Triforum, München
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!