Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Techmania Science Center

Aecom

Areco Sweden

Ecophon Head Office Line

Deckensegel: Ganz schön neue Raumakustik

Ecophon verbessert mit seinen Produkten die Raumakustik unterschiedlichster Gebäude. Das hebt die Lebens- und Arbeitsqualität. Und sieht im Falle von Ecophon SOLO™ auch noch sensationell aus. Der gestalterischen Freiheit sind mit diesem Deckensegel keine Grenzen gesetzt.

Da wir uns in der westlichen Welt beinahe den ganzen Tag in Innenräumen aufhalten, nehmen Lärm und seine Reduktion einen immer wesentlicheren Platz in der Planung ein.

David Lasselsberger, Vertriebsleiter bei Ecophon: „Die uns umgebenden Geräusche werden durch Reflexionen an harten Wänden und glatten Decken immer lauter. Daher befinden wir uns – rein physiologisch und aus unserer Geschichte heraus – in permanentem Alarmzustand.“ Die Konsequenz ist Dauerbelastung durch erhöhten Puls – mit allen gesundheitlichen Konsequenzen. Daher sollte die Raumakustik von Anfang an mitgedacht werden. Ästhetisch anspruchsvolle Lösungen gibt es genug. Ecophon SOLO, das Original der akustischen Deckensegel, bewährt sich seit über einem Jahrzehnt und wird ständig weiterentwickelt.

Von Formen, Farben und Funktionen

Ecophon SOLO unterstützt die kreative Umsetzung von Planern und Architekten: Rund, quadratisch und rechteckig, groß oder klein, bunt oder uni – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber was ebenso wichtig ist: SOLO weist hervorragende akustische Eigenschaften auf und ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Design und Funktionalität gemeinsam zu einem Umfeld führen, das sowohl dem Auge wie auch dem Ohr guttun.

Das Standardprogramm umfasst einige der größten Akustikplatten auf dem Markt: Sie sind oft die bevorzugte Wahl für große Räume, setzen aber auch in kleineren Räumen spannende Akzente. Die Palette an Lösungen mit Deckensegeln ist also groß und jetzt auch wieder neu: Frei von der Decke hängende Baffel bilden entweder klare Linien, um den Raum selbst wirken zu lassen, oder sie übernehmen als Wellen oder Zickzackmuster die Hauptrolle.

Da manchmal – gerade bei nachträglicher akustischer Optimierung von Räumen – eine deckenseitige Installation nicht möglich ist, hat Ecophon nun auch Baffeln für die Wand entwickelt. Die Ecophon SOLO Wandbaffeln können bei neuen Entwürfen gleich mitgeplant werden, eignen sich aber ebenso für die nachträgliche Montage. So werden auch die vertikalen Flächen optimal genutzt – für eine besondere Raumdynamik und perfekte Absorption. Die sichtbare Oberfläche der SOLO Baffel ist mit einer Akutex™ FT Beschichtung versehen, einer von Ecophon entwickelten einzigartigen Oberflächentechnologie. Aus einem Topf mit 16 Farben kann die passende für jeden Entwurf gefunden werden. Übrigens: Die Beleuchtung findet sich entweder integriert in die Paneele, wie bei der neuen SOLO Rectangle Line LED. Oder farbige Strahler beleuchten ausgewählte Teile des Deckensegels. Die Paneele zeigen sich auf jeden Fall auf jeder ihrer Seiten von der besten Seite – daher können sie fast beliebig montiert werden.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!