Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Badewanne CLASSIC LINE® 2

ARJO’s höhenverstellbare Lösung für begleitetes Baden um mehr Wohlbefinden und Sicherheit für Pflegebedürftige und Pflegekräfte zu bewirken.

Nicht selten wird die hygienische Versorgung der Bewohner/Patienten von Pflegekräften als zeitaufwendige Aufgabe mit hohem Verletzungsrisiko wahrgenommen. Die Badewanne Classic Line™ 2 ist höhenverstellbar, sodass die Pflegekraft eine bessere Arbeitshaltung einnehmen kann und mögliche Haltungsschäden reduziert werden. Dank des geringeren Verletzungsrisikos können sich Pflegekräfte besser auf die individuellen Bedürfnisse bei der Pflege jedes Pflegebedürftigen konzentrieren.

Aufgrund der Intimität beim Baden, kann es für Pflegebedürftige unangenehm sein oder sogar zum Verlust der Würde führen. Die Badelösungen von Arjo werden diesen Herausforderungen gerecht, da sie den Pflegekräften ermöglichen, bei der hygienischen Versorgung einen personenzentrierten Ansatz zu verfolgen.

Zuverlässigkeit und Sicherheit

Die Classic Line 2 verfügt über mehrere Sicherheitsfunktionen, um dem Pflegebedürftigen ein entspanntes und sicheres Badeerlebnis zu ermöglichen. Sie beinhalten einen dreifachen Verbrühschutz, eine Wassertemperaturanzeige, einen Not-Aus-Schalter und eine Notabsenkung sowie eine Funktionssperre des Bedienfelds. Die Badewanne umfasst ein optionales integriertes Desinfektionssystem und eine regelmäßige, automatische Wasserspülung, welche für einen zusätzlichen Schutz des Bewohners sorgen.

Mehr Wellness-Vorteile

Das gemütliche Design trägt zu einem angenehmen Badeerlebnis bei. Optionale Funktionen, wie das Luftperlbad (Air Spa™), können das Badeerlebnis noch weiter verbessern, indem sie dem Pflegebedürftigen Entspannung und eine Massage bieten. Dies fördert die Durchblutung und das Wohlbefinden.

Verwendung durch eine einzelne Pflegekraft

Die Classic Line 2 ist mit dem Arjo-Sortiment aus Transferliftern kompatibel und ermöglicht einer einzelnen Pflegekraft, optimierte Badevorgänge für Personen unterschiedlicher funktioneller Mobilität durchzuführen. Mit dieser höhenverstellbaren Badewanne wird das Risiko einer statischen Überbelastung des Rückens der Pflegekraft reduziert, wodurch sie sich besser auf die Pflege des Pflegebedürftigen konzentrieren kann.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!