Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Tennishalle Hard

Sinter Metals Südtirol

Wälderversicherung Andelsbuch

Architektur am Dach – dicht und lebendig

AMANN die DachMarke setzt bewährte Flachdachabdichtung auch für Steildächer erfolgreich ein. Ergebnis: architektonische Gestaltungsvielfalt dank nahtloser Anschlussmöglichkeit wechselnder Dachformen.

Das Dach ist der von der Umwelt am stärksten beanspruchte Teil des Gebäudes. Die beste Voraussetzung für eine lange Lebensdauer bietet eine fundierte Wahl des Dachsystems, der Produktmaterialien sowie eine sehr sorgfältige Planung und Ausbildung aller Details.

Steildächer können mit derselben Abdichtungstechnik wie Flachdächer dicht ausgeführt werden. Dies ist ein großer Vorteil und bietet zudem neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Auch besteht die Möglichkeit ohne Anschlussprobleme zwischen verschiedenen Dachformen zu wechseln (zum Beispiel Flachdach mit Schedbedachung) und eine homogene Dachabdichtung problemlos zu gewährleisten. Dunkelgraue Dachabdichtungen wie beim Sucoflex Wälderdach fungieren dabei als sichtbare Eindeckung. Beim Gebäude können auch die Fassaden über das Dach gezogen werden und es kann ohne Anschlüsse zwischen Flach- und Steildachbereichen gewechselt werden. Dadurch wirkt das Dach wie die fünfte Fassade des Hauses.

Die eigentlich dichte Ebene kann unter optisch attraktiven und besonderen Schichten wie Holzlattungen (die Fassade wird über das Dach hochgezogen), Photovoltaik-Anlagen oder auch Blindeindeckungen (besondere, nicht wasserableitende Dacheindeckungsmaterialien, Schwertlinge, Tafeln stumpf gestoßen, …) versteckt werden. In diesem Zusammenhang ist es jedoch wichtig Durchdringungen und die Haltepunkte zu definieren und entsprechend dicht auszuführen. Besonders beim Holzbau wird empfohlen zusätzlich eine Hinterlüftungsebene unter die Abdichtung zu planen und damit zusätzlich noch ein diffusionsoffenes, erhöht regensicheres Unterdach – wie beispielweise die vorkonfektionierte Sucoflex CU - einzubauen.

Eine gute Planung ist entscheidend, wenn es um Lösungen am Dach geht. AMANN die DachMarke sorgt dafür, dass die Ausführung sowie die Gestaltung der Details und Dachaufbauten optimal auf die Herausforderungen abgestimmt sind. Das kompetente Technikteam steht dabei im Vorfeld bei der Planung, aber auch vor Ort am Dach für alle Fragen zur Verfügung und erledigt die Berechnungen und Einplanungen schnell und unkompliziert nach den gültigen Normen und Richtlinien.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!