Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






ALUCOBOND® plus Aluminiumverbundplatte Anwendungsbeispiel

ALUCOBOND® plus Aluminiumverbundplatte Anwendungsbeispiel

ALUCOBOND® plus Aluminiumverbundplatte Anwendungsbeispiel

ALUCOBOND® plus Aluminiumverbundplatte

ALUCOBOND® plus Aluminiumverbundplatte

ALUCOBOND® plus Aluminiumverbundplatte

Konstruktionsbeispiel - Kassette eingehängt, in Edelstahlbolzen für vertikale Fassadengliederung

Konstruktionsbeispiel - Kassette geschraubt, für vertikale Fassadengliederung

Konstruktionsbeispiel - Kassette SZ 20, Nut- und Federprinzip für horizontale Fassadengliederung

Konstruktionsbeispiel - Geklebt, für vertikale/horizontale Fassadengliederung

Konstruktionsbeispiel - Genietet/geschraubt, auf vertikale Tragprofile für vertikale Fassadengliederung

Konstruktionsbeispiel - Genietet, auf Omegaprofile für Vertikalverlegung

Konstruktionsbeispiel - Geklemmt/geschraubt, auf Doppelhutprofilen

Konstruktionsbeispiel - Genietete Stülpschalung, auf Aluminium-Unterkonstruktion

ALUCOBOND® plus

ALUCOBOND® plus wurde speziell für höhere Anforderungen beim Brandschutz in der Architektur entwickelt. Durch den mineralischen Kern erzielt ALUCOBOND® plus höhere Brandklassifizierungen. Es ist schwer entflammbar und bietet die bewährten Produkteigenschaften der ALUCOBOND®-Familie wie u.a. Planheit, Verformbarkeit, Witterungsbeständigkeit und einfache Verarbeitung.

ALUCOBOND® plus Aluminium-Verbundplatten
einseitig einbrennlackiert

Dicke: 4 mm (3 mm*))
Breite: 1250 mm, 1500 mm
Länge: bis 8000 mm<

*) Sonderspezifikation auf Anfrage

ALUCOBOND® plus ist eine Verbundplatte bestehend aus zwei Aluminium-Deckblechen mit einem mineralischen Kern. Die guten Materialeigenschaften unterstützen die Inspiration und ermöglichen innovative Lösungen für die ganze Bandbreite in der Architektur - von der privaten Wohnkultur über öffentliche Gebäude, repräsentative Firmensitze und Büros bis hin zu Handel und Industrie - oder für imagetragendes Corporate Design - ob bei Tankstellen, Autohäusern, Banken oder Supermärkten.

Eigenschaft / Nutzen

  • leicht, hohe Biegesteifigkeit, hervorragende Planheit /
    geringer Aufwand für Unterkonstruktion und Befestigungsmittel, problemloses Handling am Bau
  • Umfangreiche Farbpalette /
    Freiheit in Planung und Design
  • Wetterfest /
    einbaufertig
  • Schwingungsdämpfend /
    keine Antidröhnbeschichtung notwendig
  • Einfaches Abkanten und Biegen /
    einfache Verarbeitung mit üblichen Werkzeugen
  • Großformate, schnelles Verlegen, vorgefertigte Platteneinheiten /
    kurze Montagezeit, sichere Termine, geringe Kosten
  • ALUCOBOND® plus passt sich perfekt den Konturen der Gebäude an und zeichnet so schwungvolle Linien in den Himmel. Die Kombination von Verformbarkeit, Planheit, Stabilität und Wetterresistenz zeichnet dieses Material aus. Aufgrund seines Verbundaufbaus kann ALUCOBOND® plus viele Formen annehmen, sich wie eine zweite Haut um die Bausubstanz legen. Die gute Verformbarkeit steht nicht im Widerspruch zu Stabilität und Planheit. Dies wird durch die hohe Biegesteifigkeit der Platten garantiert.

    Leichtigkeit / Formstabilität
    Der Verbundaufbau von ALUCOBOND® plus sorgt selbst bei großen Plattenabmessungen für ein beeindruckendes Verhältnis von Gewicht und Biegesteifigkeit. Trotz des daraus resultierenden federleichten Handlings bei der Verarbeitung und Montage zeigt sich ALUCOBOND® plus stets von seiner starken Seite, denn aufgrund der hervorragenden Biegesteifigkeit bleiben die Platten formstabil und plan selbst bei extremen Temperaturschwankungen.

    Nachhaltigkeit: Umwelt, Sicherheit und Qualität
    Auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit wird 3A Composites heute weltweit als eines der führenden Unternehmen anerkannt - und zwar nicht nur innerhalb ihrer Industrie, sondern auch unter anderen diversifizierten Herstellern und rohstoffverarbeitenden Unternehmen rund um die Welt. 3A Composites Engagement für Nachhaltigkeit befähigt das Unternehmen, Entscheidungen zu fällen, die höchsten wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Wert schaffen, indem sie die Anforderungen sämtlicher Anspruchsgruppen berücksichtigen. Das Unternehmen verpflichtet sich deshalb kontinuierlich - weit über die geltenden Bestimmungen hinaus - eigene Verbesserungen beim Umweltschutz einzuführen, denn auch auf diesem Gebiet strebt 3A Composites eine führende Rolle an. ALUCOBOND® plus Verbundplatten setzen zu keiner Zeit ihres Lebenszyklus umweltgefährdende Stoffe frei. Daher ist es im wahrsten Sinne des Wortes nur natürlich, dass bei vielen Projekten auch unter Umweltaspekten ALUCOBOND® plus zum Einsatz kommt.

    Der Lebenszyklus – eine runde Sache
    Während der jahrzehntelangen Verwendung in einem hinterlüfteten Fassadensystem schützt ALUCOBOND® plus das Gebäude vor Bewitterung und schädlichen Industrie- und Umwelteinflüssen über viele Jahre.
    Vorteile: Geringere Instandhaltungskosten, Dauerhafter Erhalt der Gebäudestruktur

    Ein Fassadensystem mit ALUCOBOND® plus wirkt wie ein Schutzschild gegen Sonneneinstrahlung. Der belüftete Zwischenraum, sowie die Wärmedämmung, verringert die Wärmeübertragung.
    Vorteile: Heizkostenersparnis im Winter, Energieeinsparungen bei der Klimatisierung im Sommer

    Durch eine vorgehängte hinterlüftete Fassade mit ALUCOBOND® plus, werden große Temperaturschwankungen an der Gebäudewand vermieden. Feuchtigkeit kann durch die Wand diffundieren. Das Gebäude bleibt trocken.
    Vorteile: Verringerung der Wärmeausdehnungen, Verringerung von Rißbildungen

    Recycling
    ALUCOBOND® plus ist voll rezyklierbar, d.h. Kernmaterial und Aluminium-Deckbleche werden in den Materialkreislauf zurückgeführt und zur Produktion von neuem Material verwendet.


Objekte mit ALUCOBOND® plus
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!