Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






Bahnhof Wien Mitte

Bahnhof Wien Mitte

LINZ.punkt

Red Stripe, Novi Beograd

Red Stripe, Novi Beograd

Schüco FW50+/60+/AOT, S, HI und SI

Ausgehend von den wärmegedämmten Standard-Systemen FW 50+ und FW 60+ für Vertikalfassaden umfasst das Schüco Facade Wall-System auch hochwärmegedämmte Profile (HI, High Insulation), Elemente für Passivhäuser (SI, Super Insulation) und Tragprofile mit Stahloptik (S) in beiden Profilansichtsbreiten sowie eine Kombination mit einem natürlichen Holztragwerk statt Aluminium (AOT, Add on Timber).

Schüco FW50+/FW60+

Die wärme- und schallgedämmten Systeme FW 50+ (Profilansicht 50 mm) und FW 60+ (Profilansicht 60mm) bieten ein Optimum an System-Komponenten, die größtmögliche Spielräume bei der Konzeption unterschiedlichster Fassaden und Lichtdächern erlauben. Hier lassen sich Designvielfalt dank vielfältigen Deckschalen-Programms groß dimensionierte Objektlösungen architektonisch höchst anspruchsvoll realisieren.

Schüco FW50+ S

Das Schüco-System mit Stahloptik! Wer die Wirkung einer feingliedrigen Stahloptik erzielen möchte und dabei auf die System-Vorteile einer Aluminiumkonstruktion nicht verzichten will, für den ist FW 50+S die optimale Lösung.

Schüco FW 50+.SI und FW 60+.SI

Die neu entwickelten .SI-Varianten (Super Insulation) der Aluminium Pfosten-Riegel-Konstruktionen FW 50+ und FW 60+ zeichnen sich durch zukunftsweisende Systemdetails aus. Das neuartige Isolatorkonzept reduziert durch den Einsatz innovativer Materialen die Energieverluste auf ein Minimum. Nach innen gerichtete Reflektionsflächen auf den Andruckleisten sind weitere verantwortliche Komponenten für den hervorragenden Uf-Wert von bis zu 0,78 W/(m²K) inkl. Schraubeneinfluss. Diesen Wert erreicht das System in der Passivhaus zertifizierten Variante mit einer Verglasungsstärke von 48mm.

Schüco FW50+.HI und FW60+.HI

Die hochwärmegedämmten und innovativen Systemlösungen für die Vertikalfassade gewährleisten die Einhaltung der aktuellen Energiesparstandards wie EnEV und Document L bei gleichzeitig architektonisch anspruchsvollem Design. Zur Wahl stehen 50 mm oder 60 mm Ansichtsbreite. Ein Vorteil neben der hohen Schall- und Wärmedämmung ist die Kombinierbarkeit mit allen Royal S Fenster- und Türsystemen.


Objekte mit Schüco FW50+/60+/AOT, S, HI und SI
Photo: BlaU AnnA

G12

von X42 Architektur, Lothar Jell-Paradeiser, 2011, Maria Enzersdorf
Photo: Kaunat Angelo

PS1

von Jean Nouvel, HNP architects, 2010, Wien
Photo: MF

Haus H

von X42 Architektur, 2010, Klosterneuburg
Photo: MF

Rund Vier

von Henke Schreieck Architekten, 2009, Wien
Photo: MF

Wiener Messe Neu

von Peichl und Partner, Norbert Erlach, Gerhard Moßburger, Vasko + Partner Ingenieure, 2003, Wien
Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!