Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.






TRINOS

Erstmals kombiniert: die Flexibilität und Funktionalität eines Tragschienensystems mit der Langlebigkeit einer IP65-Leuchte. Das LED-Lichtbandsystem TRINOS ist das erste IP65-Tragschienensystem mit der Langlebigkeit einer IP65-Lichtlösung auf dem Markt. TRINOS unterstützt präzises und qualitativ hochwertiges Arbeiten an Einsatzorten mit anspruchsvollen Bedingungen.

Dank TRINOS können nun Lichtbänder in Industriebereichen eingesetzt werden, in denen aufgrund der Einsatzumgebung eine hohe Schutzart gefordert ist - beispielsweise in Kühlhäusern, in Textil-, Papier- und Holzverarbeitungen sowie in überdachten Außenbereichen. Der dreifache Dichtungsschutz garantiert zu jeder Zeit ein Höchstmaß an Widerstand, Sicherheit und Leistung.

TRINOS-Leuchten verfügen über die bewährte, vom TECTON C-Portfolio bekannte Splitlinsen-Technologie, die von unten wie auch von oben sowie an den Stirnseiten vor Verschmutzung und Feuchtigkeit schützt. Die TRINOS-Tragschiene bietet mit ihrer hervorragenden Korrosions- und Wetterbeständigkeit die stabile Basis. Das pulverbeschichtete, hochfeste Aluminium-Trägerprofil ist schlagunempfindlich und kann selbst extrem hohen mechanischen Belastungen standhalten. Die via CLIX-Technik im Trägerprofil versenkten Lichtbalken sind durch das seitliche umhüllende Aluminium vor Stößen geschützt.

Ein durchgängiges Dreifach-Extrusions-Dichtungsprofil verhindert auf der gesamten Schienenlänge das Eindringen von Staub oder Wasser von oben, vor allem an den Stoßstellen der Schienen. Eine Endkappe mit Schaumstoffdichtung und vorgestanzten und versiegelten Öffnungen für die Anschlusskabel sorgt für einen absolut sicheren wasser- und schmutzundurchlässigen Abschluss des Tragesystems. Das Lichtband kann bis zu 50 Meter am Stück installiert werden.




Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!