Die Produktplattform für Architekturschaffende. Informationen und News über Produkte und Hersteller aus der Welt des Bauens.





 

Foto: Andreas Hafenscher

Seestadt Aspern, Wien; Foto: Andreas Hafenscher

Seestadt Aspern, Wien; Foto: Andreas Hafenscher

Seestadt Aspern, Wien; Foto: Andreas Hafenscher

Porotherm 50 W.i Plan

Auf Qualität lässt sich bauen

Mit den Porotherm 50 W.i -Ziegeln von Wienerberger wurde auf Österreichs größter Ziegelbaustelle, der Seestadt Aspern in Wien, auf 5.200 m² nachhaltiger und energieeffizienter Wohnraum geschaffen.

Die Seestadt Aspern in Wien gilt nicht nur als größte Ziegelbaustelle Österreichs, sondern zählt ebenfalls zu den größten Stadtentwicklungsgebieten in Europa. In Zukunft will der Bauträger WBV-GPA mit einem Architektenteam um Clemens Kirsch hier 20.000 neue Wohnräume und 20.000 neue Arbeitsplätze schaffen. Für Nachhaltigkeit und optimale Wärmeleistung kommen bei dem Projekt Porotherm 50 W.i -Ziegel von Wienerberger zum Einsatz.

Auf Baufeld D22 wurden nach zwei Jahren Bauzeit die Arbeiten nun fertiggestellt. Mit den Porotherm 50 W.i -Ziegel von Wienerberger wurden hier drei energieeffiziente Wohnanlagen mit einer Wohnfläche von insgesamt 8.100 m² geschaffen. Durch den Einsatz der mit Mineralwolle verfüllten Ziegel entstand ein wartungsfreies, bauphysikalisch sicheres und ökonomisches Bausystem. Aufgrund der geringen Gesamtdicke der Wände konnten Baukosten gespart werden, ohne dabei auf Wohnqualität zu verzichten. Die Mineralwollepads in den Ziegeln bieten perfekten Wärmeschutz – so sind zusätzliche Wärmedämmsysteme an den Außenwänden nicht mehr notwendig. Dadurch zeigt sich, wie mit Ziegeln von Wienerberger viel leistbarer Lebensraum geschaffen werden kann.

Zusätzlich zu ihren hervorragenden Wärmeeigenschaften bieten die Porotherm W.i -Planziegel von Wienerberger einen zuverlässigen Schutz vor Geräuschbelastungen, sind diffusionsoffen und feuchteregulierend. Damit ist in jeder Jahreszeit für ein angenehmes und vor allem gesundes Raumklima gesorgt. Dank ihrer umweltfreundliche Produktion sind die Ziegel außerdem eine nachhaltige Wahl und können bei Abbruch recycelt werden. So eignen sie sich besonders für ökologische Niedrigenergie-, Passiv- und Sonnenhäuser und sichern dabei niedrige Erhaltungskosten.

Newsletter

Ich möchte den nextproducts Newsletter erhalten!